Pantic, Jokic und Pina posieren im Mini Estadi vor den Fans

Pina, Jokic und Pantic von Fans begrüßt

11 / 07 / 2013

 

Die drei Verpflichtungen für die neue Saison haben zum ersten Mal das Gelbe Trikot angezogen

Die drei neuen Spieler von Villarreal für die kommende Saison, Bojan Jokic, Tomás Pina und Aleksandar Pantic, haben sich heute in der „Sportstadt“ der U-Boote vor mehr als 500 Fans und zahlreichen Medienvertretern präsentiert. Nach einer Pressekonferenz von Jokic und Pantic konnten die Gelben Fans sie im Mini Estadi der „Sportstadt“ sehen. Dort wurden sie dann offiziell zusammen mit Tomás Pina vom Verein und den Fans begrüßt und haben Geschenke an die Fans verteilt.

Jokic, mehr als 60-facher slowenischer Nationalspieler, hat für die nächsten 4 Jahre bei den Gelben unterschrieben. Der 27-jährige betonte bei der Pressekonferenz: „Ich fühle mich geehrt und bin stolz zu einem so großen spanischen Klub wie Villarreal zu kommen, der in den letzten Jahren viele sportliche Erfolge verbuchen konnte und über eine anerkannte Leitung verfügt. Ich werde das maximal mögliche tun, um dem Verein zu helfen und versuchen, mich so schnell wie möglich anzupassen.“

Auch Pantic zeigte sich sehr hoffnungsvoll, nachdem er für die nächsten drei Spielzeiten bei den U-Booten unterschrieben hat. Der Kapitän der serbischen U-21 erklärte: „Es ist ein großer Schritt in meiner Karriere zu diesem Verein zu bekommen und ich werde mein Bestes versuchen, mich als Spieler weiterzuentwickeln. Ich bin jung und ich möchte mich an die Spanische Liga anpassen, eine der stärksten Ligen der Welt. Ich kann außen spielen, aber auch zentral, das entscheidet dann der Trainer.“

Pina hatte bereits gestern im El Madrigal eine Pressekonferenz gehalten, wo er von Vereinspräsident Fernando Roig, der auch heute das Event leitete, offiziell als Spieler des FC Villarreal präsentiert wurde.

 

Related news

OFFICIAL
APP

APP
OFICIAL