Fernando Roig, Präsident des FC Villarreal, begleitete Marcos Senna zur seiner wohl emotionalsten Pressekonferenz

Marcos Senna wird zur Legende

27 / 06 / 2013

In einer emotionalen Pressekonferenz vor seinem Tor des El Madrigal verabschiedet sich Marcos Senna von seinen Fans und dem Verein

 

Marcos Senna, der ewige Kapitän der U-Boote, hat sich heute um 11 Uhr in einer bewegenden Pressekonferenz vor seinem Tor (alter Name: Tor 19) des El Madrigal vom Verein und den Fans verabschiedet. Nach 11 Jahren aufopferungsvoller Hingabe für die U-Boote verlässt der Spanisch-Brasilianer als langjähriger Kapitän und Protagonist des Wachstums dieses Vereins Vila-Real, um eine neue sportliche und persönliche Herausforderung in den USA anzunehmen. Im Beisein von Vereinspräsident Fernando Roig, der betonte, dass „die Tür für dich immer offen steht, […] denn du bist Teil von Villarreal und dies ist und wird immer dein Zuhause sein“, zeigte sich der 36-jährige Mittelfeldspieler sehr zufrieden mit dieser Saison, da das Versprechen in die Primera Division zurückzukehren, eingehalten wurde. Zu seiner Zeit in Villarreal meinte er dann: „Hier habe ich Unglaubliches erlebt und es wäre unmöglich für mich, einen Favoriten unter all den Sachen zu wählen, denn es gab so viele glückliche Tage, dass es einfach unmöglich ist. Deswegen möchte ich auch betonen, dass ich eines Tages zurückehren werde nach Villarreal, zum Verein, den ich immer im Herzen tragen werde, genau wie ich alle Fans, alle Leute vom Verein und die ganze Stadt im Herzen trage, die mir alle immer ihre ganze außergewöhnliche Zuneigung gezeigt haben, wofür ich niemals genug danken könnte. Vielen Dank, es war ein Vergnügen an eurer Seite zu sein“.

Somit endet an diesem Tag die Karriere im gelben Trikot für Marcos Senna, eine beeindruckende Karriere mit 363 Partien (33 Toren) für die U-Boote seit seinem Wechsel 2002 von Sao Caetano aus Brasilien nach Villarreal. Damit hält der Mittelfeldakteur den Rekord der meisten Spiele für die U-Boote, die wie folgt zustande kommen: 292 Ligapartien, 16 Spiele im Copa del Rey, 4 im Intertoto Cup, 11 im UEFA Cup, 27 in der Champions League und 13 in der Europa League.

Der Verein wünscht Marcos Senna für sein Abenteuer in den USA und auf seinem weiteren Lebensweg nur das Beste! Bis bald, Kapitän!

Related news

OFFICIAL
APP

APP
OFICIAL