Bruno: „Wir haben etwas unglaubliches erlebt“

Bruno: „Wir haben etwas unglaubliches erlebt“

27 / 06 / 2013

Der Mittelfeldmann und Kapitän von Villarreal zeigt sich euphorisch nach dem Erreichen des Aufstiegs

Der Mittelfeldspieler und zugleich einer der Kapitäne, Bruno Soriano, betonte nach dem Erreichen des Aufstiegs, dass die Mannschaft nach der Lawine an Festlichkeiten, an denen sie mit Vergnügen teilnahm, kaum Zeit hatte dies alles zu verdauen. „Das erste was ich machen möchte, ist, mich für die Liebe aller Leute zu bedanken, die gekommen sind, um uns zu sehen und mit uns diesen Aufstieg zu feiern, denn er ist auch ein bisschen ein Teil von ihnen. Das alles ist sehr intensiv gewesen, sehr schön und ich bin stolz hier zu sein und dies mit allen Fans feiern zu können. Wir haben etwas Unglaubliches durchlebt und wir alle müssen dies nun genießen, weil wir das verdient haben“, erklärt der Mittelfeldmann.

In diesem Sinne hob Bruno hervor, dass er sich hier zuhause fühlt und in diesem Moment nur daran denkt mit den U-Booten Geschichte zu schreiben, für die er seine ganze Karriere spielt und 2013-2014 seine 8 Profisaison feiern wird. „Es war sehr schwer, aber wir haben den Aufstieg geschafft. Es hat sich gezeigt, dass meine Entscheidung in der Mannschaft zu bleiben, die richtige war, weil ich heute nur noch daran denke, in der nächsten Liga mit Villarreal zu beginnen. Ich habe Lust darauf, mit dieser Mannschaft, welche meine Heimat ist und mit der ich so viel erlebt habe, wieder in wichtigen Wettbewerben mitzuspielen. Ihr habt mir alles gegeben und obwohl ich aus Artana komme, ist Vila-Real mein zweites Zuhause.“

Related news

OFFICIAL
APP

APP
OFICIAL